Inhaltsverzeichnis

1 Allgemeine Regeln

1.1 Dauer des Pokals

Der Pokal wird parallel zur Liga veranstaltet.

1.2 Größe des Pokals

Der CantStop-Pokal hat keine definierte Grösse, es sind alle herzlich Willkommen.

1.3 Die Leitung der Pokale

Die Pokalleitung wird verkörpert durch den Gildenrat und bei schwierigen Entscheidungen oder bei Entscheidungen, in denen der Gildenrat selber betroffen ist, unterstützt von dem Ligarat.

Alle Mitglieder der Pokalleitung sind per PN im BSW-Forum unter CS-Ligaleitung zu erreichen.

1.4 Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle registrierten User, die einen Rang > W/K5 haben und mindestens 50 CantStop absolviert haben. Jeder Teilnehmer der CantStop Pokale erklärt sich mit seiner Teilnahme am Pokal mit den hier aufgeführten Regeln der Pokale einverstanden und hat diese auch einzuhalten.

Zuwiderhandlung gegen die hier aufgeführten Regeln können von der Pokalleitung mit Ausschluss aus dem CantStop-Pokal bestraft werden.

Jeder Teilnehmer hat bei der Anmeldung auf der Homepage der BSW oder im Forum der Gilde bei der Ligaleitung eine gültige E-Mail Adresse zu hinterlegen, die oft genug abgefragt wird, um eine Erreichbarkeit durch die Pokalleitung oder Mitspieler zu gewährleisten.

2 Spielregeln der Pokale

2.1 Modus der Pokale

Alle Begegnungen der CantStop-Pokal finden im KO-Modus statt.

Das Heimrecht hat der Spieler, der im Spielplan auf der linken Seite steht. Die Spielpläne sind rechtzeitig zu Saisonbeginn einsehbar.

2.2 Modus der Begegnungen

Die einzelnen Begegnungen werden im Match Modus gespielt.

Hier die Tabelle für die richtige Matchzahl und die nötigen Optionen, die Pflicht sind:

Einstellungen
1. Runde 2. + 3. Runde 8tel-Finale 4tel-Finale Halb-Finale Finale
Single /option match 4
/option result CSSinglePokal
/option match 5
/option result CSSinglePokal
/option match 6
/option result CSSinglePokal
/option match 7
/option result CSSinglePokal
/option match 8
/option result CSSinglePokal
/option match 9
/option result CSSinglePokal
2Colors /option match 3
/option unique
/option team
/option result CS2CPokal
/option match 3
/option unique
/option team
/option result CS2CPokal
/option match 3
/option unique
/option team
/option result CS2CPokal
/option match 4
/option unique
/option team
/option result CS2CPokal
/option match 3
/option unique
/option team
/option result CS2CPokal
/option match 3
/option unique
/option team
/option result CS2CPokal
4er Team /option match 2
/option unique
/option team
/option result CSTeamPokal
/option match 2
/option unique
/option team
/option result CSTeamPokal
/option match 2
/option unique
/option team
/option result CSTeamPokal
/option match 2
/option unique
/option team
/option result CSTeamPokal
/option match 2
/option unique
/option team
/option result CSTeamPokal
/option match 2
/option unique
/option team
/option result CSTeamPokal

3 Pokalpuppet / Kontakt-Regeln

3.1 Pokalpuppet

Die Abwicklung der Pokale wird durch Puppets gemacht. Die Puppets sollten jeden Tag um ca. 7.30 Uhr gestartet sein. Sollte dies nicht der Fall sein, können sie mit /puppet start Puppetname gestartet werden. Alle Spiele sind mit /option result Puppetname zu spielen.

Hier eine Tabelle mit den Namen der Puppets und Resultchannel:

Single 2Colors 4er Team
Puppetname CSSinglePokal CS2CPokal CSTeamPokal
Resultchannel CSSinglePokal CS2CPokal CSTeamPokal

Falls die Option einmal vergessen wurde, ist jedes Match wie folgt im entsprechenden Thread im CantStop-Forum zu posten:
- Pokalname
- Begegnung
- Resultat
- Sieger
z.B. Single Pokal, 2. Runde, SpielerA vs. SpielerB, 5:3, Sieger SpielerA

Nach jedem Spiel (ausser Teamliga) bekommen beide Spieler einen Tell vom Puppet, indem das Ergebnis vermerkt ist und die Anweisung für das Schliessen eines Matches. Bitte befolgt diesen Anweisung und geht nicht sofort nach dem Spiel aus der BSW.

3.2 Kontaktregeln

Werden Termine per Mail vereinbart, ist unbedingt eine CC-Kopie des Mails an die Ligaleitung zu senden, da etwaige Claims sonst nicht berücksichtigt werden können. Gleiches gilt auch für den Fall, dass Termine per tell vereinbart werden, eine Kopie des tells ist von BEIDEN Spielern der Ligaleitung zu übermitteln. Bei Terminvereinbarung per PN im Forum ist ebenfalls eine CC-Kopie an die Ligaleitung zu senden (Nick CS-Ligaleitung)

4 Spielzeit

4.1 Ausstieg

Innerhalb der ersten Runde kann jeder Teilnehmer noch ohne negative Folgen aus dem laufenden Pokal aussteigen (1. Deadline).

Ein Ausstieg ist im Forum zu posten. Das Spiel des Teilnehmers oder Teams wird dann aus der Wertung genommen und mit einem Freilos für den Gegner ersetzt.

4.2 Disqualifikation

Wenn zu den Deadlines das erforderliche Spiel nicht gespielt wurde, wird der betreffende Spieler / das betreffende Team disqualifiziert. Disqualifizierte Teilnehmer sind für eine weitere Saison vom Pokal ausgeschlossen. Dies gilt übergreifend für alle Wettbewerbe der CantStop-Pokale.

Danach dürfen sie sich normal anmelden und wieder am Pokal teilnehmen.

Ausnahmeentscheidungen kann die Pokalleitung bzw. der Ligarat durch mehrheitlichen Beschluss in Ausnahmefällen treffen.

4.3 Verlängerungen

Verlängerungen werden nur noch in Ausnahmefällen bewilligt!

5 Saisonende

5.1 Claims

Claims können nur für nicht gespielte Spiele zu Saisonende geltend gemacht werden. Um ein Spiel claimen zu können, ist die Einhaltung folgender Vorgangsweise unbedingt erforderlich:

- Spätestens 3 Tage vor Deadlineende PN an den Gegner mit mehreren realistischen Terminvorschlägen (Kopie an CS-Ligaleitung nicht vergessen).
- Sollte keiner dieser Termine für den Gegner möglich sein, muss eine Rückmail mit eigenen Terminvorschlägen erfolgen (Kopie an CS-Ligaleitung nicht vergessen).
- Werden Termine per Tell ausgemacht, ist von BEIDEN Spielern eine Kopie des Chatlogs per PN an CS-Ligaleitung zu schicken.
- Sofern ausreichende Bemühungen vorhanden sind, müssen Claims spätestens am letzten Spieltag per PN an den Nick CS-Ligaleitung gesendet werden.

5.2 Wertung nicht gespielter Spiele zu Saisonende

Bei der Wertung nicht gespielter Spiele zur Deadline kommt es darauf an, ob Bemühungen eines oder beider Spielers vorliegen:

- keine Spielbemühungen beider Spieler: Wertung 0:0 und Freilos für den nächsten Gegner
- Ein Spieler hat sich nachweislich (s. Pkt. 5.1.) um das Spiel bemüht: Wertung Matchzahl:0 für den claimenden Spieler.

Halbfinale und Finale müssen grundsätzlich gespielt werden. Ist ein Spieler nicht in der Lage zu spielen, rückt dessen letzter Gegner nach. Für diese Fälle wird eine 2 tägige Verlängerung statt gegeben.

5.3 Preisgelder

Der Gilde stehen in jedem Wettbewerb pro Spieler 50 Taler zur Verfügung, maximal jedoch 3000 Taler pro Wettbewerb.
Hier eine Auflistung der prozentualen Verteilung des Preisgeldes (Single, 2Colors, 4er Team):

Rang Preisgeld von der
Gesamtsumme
Gold 35%
Silber 20%
Verlierer Halbfinale 12,5%
Verlierer Viertelfinale 5%

Preisgelder werden auf das persönliche Konto gutgeschrieben und können nach dem Ende der Saison und nach Bekanntgabe im Forum bei poschdi abgeholt werden.


Ich wünsche allen Spielern eine faire, spannende und unterhaltsame Can't Stop-Saison.

MiKä